MyEcc

MyEcc

In Verbindung mit diversen Augensteuerungen ist unser Ecc-App in der Lage einen Elektrorollstuhl mit den Augen „sicher“ zu bedienen.
Der Rechner der Augensteuerung ist mit dem Ecc-Steuermodul über das USB Kabel verbunden. Mit den 3,5 mm Klinkensteckern ist der Rollstuhl direkt mit dem Ecc-Steuermodul verbunden.

Mit der Ecc-App ist der komplette Befehlsweg vom Auge bis zum Rollstuhl überwacht. Somit ist eine „physische“ Verbindung zum Rollstuhl ohne Berührung sichergestellt. Sollte im Ernstfall eine Störung auftreten bleibt der Stuhl stehen, genauso wie wenn ich den Joystick los lasse.

Beispiele der Überwachungsfunktion:

  • Der Rollstuhlfahrer verrutscht und die Kamera erkennt kein Auge mehr
  • Die Infrarotstrahlung von Sonnenlicht überlagert das Licht der Kamera
  • Der PC (Windows) der Augensteuerung „hängt“ sich auf
  • Einer der Steckverbindungen wird gelöst
  • usw…

Die Herstellung der neuen „Anlage“ dürfen nur speziell geschulte Firmen durchführen. Diese werden dann durch HomeBrace und den Rollstuhlhersteller Zertifiziert.

Das Ecc-App ist ab sofort erhältlich und kann bereits vor Ort durch  geschulte HomeBrace-Partner installiert werden.

Lassen Sie sich von unserem kompetenten Team beraten und unterstützen.